• Zuschauer die begeistert zuhören

    Auch 2015 wurde bei "unplugged & friends" ein anspruchsvolles und in seiner Interpretation einzigartiges Konzert gespielt.
  • gefühlvoll & tempramentvoll

    Jeder Song wird in seiner Weise einzigartig präsentiert und bereitet die Zuhörer auf die Weihnachtszeit vor.
  • 1
  • 2

Termin für 2016 in Wört
Sonntag, 18. Dezember 2016

Beginn: 19.30 Uhr | Einlass: 18.30 Uhr

 

Das Publikum kann total abschalten!

Popsongs, Rocksongs und Weihnachtssong - unplugged verpackt...

2016: Zeit für Neues

Das gab´s noch nie beim "unplugged & Friends" in Wört: gleich fünf neue Musiker-/innen werden in diesem Jahr für neuen Wind sorgen. Lediglich Julia Falke und Markus Harm haben es geschafft bei ihren bis zu 130 Konzert-Terminen auch den Termin in Wört einzuplanen. Es sind auf alle Fälle namhafte Musiker-Kollegen die sich in Mitten der deutschen Musik-Szene bewegen. Ob am Bass von Xavier Naidoo, am Keyboard von Laith al Deen oder im Background Chor von Glasperlenspiel. Dieses Jahr ist alles vertreten was Rang und Namen bzw. Hits und Musikpreise hat. Die tolle Bühnen-Deko, die extravagante Musikauswahl, die professionelle Band-Besetzung, das klasse Publikum sowie alle helfenden Hände werden in diesem Jahr wieder dazu beitragen, dass "unplugged & Friends" seinen Sinn erfüllt und die Menschen für ein paar Stunden abschalten lässt und sich jeder der in irgendeiner Weise dabei ist auf die Weihnachtszeit einstimmen kann. Die Musiker freuen sich alle nach Wört zu kommen, auch wenn sie es bisher nicht kannten - sie werden es Dank der zahlreichen und aufgeschlossenen Besucher auf jeden Fall lieben.

Silvia Dias

Mit ihrem Titel "THANK YOU" hat sie kurz nach dessen Erscheinen 2009 die Top Ten der Airplaycharts erreicht, mit dem sie 12 Wochen in den Top Ten platziert war.
Ihr Konzert Silvia Dias wurde in HD und Surround aufgezeichnet und wurde auf verschiedenen TV Stationen ausgestrahlt. Ihre Musik lief in mehreren TV-Produktionen wie "Unter uns", "Alles was zählt" u.v.m.
Hier geht´s direkt zu Silvias Webseite

Tobi Reiss

Er kennt sie alle und hat schon mit allen zusammen Musik gemacht: Klaus Lage, Hartmut Engler (PUR), Roachford, Paul Young, Johnny Logan, Gregor Meyle, Allanah Myles und Julia Neigel… sind bekannte Musikgrößen mit denen er mehr als einmal auf der Bühne stand. Tobi ist seit über 10 Jahren am Keyboard bei Laith Al-Deen.
Hier geht´s direkt zu Tobi´s Webseite

Robbee Mariano

Zu Robbee muss man eigentlich nicht viel sagen. Einfach nur soviel: Wenn nicht gerade Weihnachten ist, dann spielt er zusammen mit Xavier Naidoo und bei den Küchenchef die tiefen Töne. Bis 2013 war Robbee auch mit den Söhnen Mannheims unterwegs. Auf ihn freuen wir uns natürlich auch sehr!
Hier geht´s zu Robbee´s Facebook-Seite

Stefan Kahne

Stefan ist zusammen mit seiner Gitarre in sämtlichen guten Bands in Deutschland und dem europäischen Ausland vertreten. Der aus Bad Dürkheim stammende Musiker, scheint dieses Jahr eine der weitesten Anfahrten zu haben.
Hier geht´s zu Stefan´s Webseite

Stefan Höfele

Er hat sein Instrument - das Schlagzeug - an der Musikhochschule Mannheim verinnerlicht. Stefan spielt in vielen Musik-Band-Projekten und produziert auch eigene Musik. Er wird auf alle Fälle für den richtigen Beat sorgen und die Musiker, die noch nie zusammen gespielt haben zusammenhalten.
Hier geht´s zu Stefan´s Facebook-Seite

Stimmen mit dem richtigen Charm

Spontanität, Sympathie und super Stimmen,
zeichnet das "unplugged & Friends" aus

unplugged & friends, was ist das?



Unplugged & Friends gehört seit über 10 Jahren zu einem Pflichttermin zur Adventszeit. Die 8 Musiker setzen das umfangreiche musikalische Programm aus unterschiedlichsten Genres auf höchstem Niveau um. Von Pop bis Rock und Soul bis All Time Classics werden die Songs mit überwiegend akustischen Instrumenten dargeboten und verzaubern die Zuhörer perfekt in der vorweihnachtlichen Zeit.

Mit ihren grandiosen Stimmen und einem mitreißenden Temperament begeistern die Front-Sängerinnen und Sänger, Julia Falke, Silvia Dias und Alexander Thompson das Publikum. Ein natürliches und spontanes Entertainment durch Frontmann Alexander Thompson untermalt die Spielfreude der Musiker und macht unplugged & Friends, zusammen mit einem klaren Sound und einer perfekten Licht-Show, zu etwas Besonderem.

Konzert in Wört bei Dinkelsbühl:

Das Konzert findet am 18. Dezember 2016 um 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle in Wört (Lustnauer Straße 15) statt. Karten gibt es ab dem 17. Oktober 2016 im Friseurstudio Haarmonie und im Bürohaus Sommer in Dinkelsbühl.

Die Bandbesetzung 2016

familiär, professionell, spontan, mitreißend

Vocals:

  • Julia Falke
  • Silvia Dias
  • Alexander Thompson

Band:

  • Gitarre: Stefan Kahne
  • Keyboard: Tobi Reiss
  • Bass: Robbee Mariano
  • Drums: Stefan Höfele

Saxophon:

  • Markus Harn
  • Ipf und Jagst schreibt 2015:

    Die Band „unplugged & Friends“ hat bei ihrem ausverkauften Konzert in der Gemeindehalle in Wört die Besucher begeistert. Zum Schluss hielt das Publikum nichts mehr auf ihren Plätzen.

    „Es macht hier einfach Spaß. Hier können, dürfen und sollen wir das singen, was uns Spaß macht“, sagte Sängerin Julia Falke und bedauerte, dass es zu wenige Auftritte wie in Wört gebe. Und diese Spielfreude kam beim Publikum an. Zwischen Bühne und Besucher sprang sofort der Funke über. Die Musiker spielten sich in einen regelrechten Rausch, glänzten mit Soli und spontanen Improvisationen. Dazu die Ausnahmestimmen von Julia Falke, Jake Voth und Alex Thompson. Nicht nur bei geschlossenen Augen schien oftmals die Coverversion besser als das Original.

    Nicht weniger beeindruckend waren die Solodebüts von Julia Fischer, Alexandra Seufert und Patrick Schneider. So jagte in dem facettenreichen Programm ein Höhepunkt den anderen, Balladen wechselten sich mit rockig-poppigen Stücken ab – einzelne Stücke prägten den Abend. Dazu zählten unter anderem „I wonder why“, bei dem auch Markus Harm am Saxofon glänzte, sowie das Lied „Old time rock’n’roll“. Dem standen Alex Thompson mit „Don’t forget you“ oder „Hot fudge“ und Julia Falke mit „Fucking perfect“ oder „Hello“ in nichts nach.

    Nach der Pause kam die Zeit der Duette, in der Julia Falke sowohl an der Seite von Jake Voth mit „It takes two“ als auch Alex Thompson mit „Angel“ oder „4,5 Seconds“ brillierte. Emotionaler Höhepunkt war jedoch der Auftritt von Elaine Thompson, die, ohne jegliches Lampenfieber und unterstützt von Papa Alex und Julia Falke, Mutter Carola überraschte. Obwohl das Programm 30 Titel umfasste, rückte das Finale auch dieses Jahr wieder viel zu schnell näher. Als Julia und Alex zum traditionellen „Feliz navidad“ anstimmten, hielt es das Publikum nicht mehr auf den Sitzen und die Musiker genossen sichtlich das Bad in der Menge sowie ihre Rolle als Dirigenten. Mit einem gemeinsam gesungenen „Hallelujah“ sowie „We are the world“ endete ein hochklassiges Konzert von „unplugged & Friends“.

    Ipf und Jagst, Julia Baumann.

  • Wört leuchtet während dem Konzert

    Über 10 Jahre in Wört

    Das Konzert "unplugged & Friends" gibts mittlerweile seit über 10 Jahren in dem idyllischen Örtchen am Rande der östlichen Ostalb. Jedes Jahr werden hier Schwaben wie Franken zu einem sagenhaften Zuhörermeer vereint. Auch in diesem Jahr verspricht das Programm das ein oder andere emotionale Highlight.